Gesund bleiben am Arbeitsplatz

Die GEW NRW und ihre Personal- und Betriebsräte setzen sich seit Jahren für eine spürbare Entlastung der Beschäftigten, für Aufklärung über Gesundheitsgefährdungen, für eine höhere Mittelzuweisung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und für die Einhaltung der Vorschriften des Arbeitsschutzgesetzes ein. Unser Grundsatz lautet: Aktiver Gesundheitsschutz ist die beste Prävention. Und wir betonen, dass sich eine nachhaltige Reduzierung des fortlaufenden Work-Privacy conflicts nur durch eine Änderung der Rahmen- und Arbeitsbedingungen erreichen lässt.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Arbeits- & Gesundheitsschutz
Harda Zerweck

Ehrenamtlicher Experte

Arbeits- & Gesundheitsschutz
Uwe Schledorn

Hauptamtliche Expertin

Arbeits- & Gesundheitsschutz
Ute Lorenz

Wichtige Dokumente


Hilfen im Bildungsportal

Im Bildungsportal stellt das Schulministerium nützliche Hinweise und Informationen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz bereit.


Weiterlesen: Mehr zu Arbeits- und Gesundheitsschutz

Regelungen für Abschlussklassen nicht akzeptabel
Pressemitteilungen 2021
Regelungen für Abschlussklassen nicht akzeptabel

Die heutigen Konkretisierungen in einer Schulmail für die künftige Beschulung der Abschlussklassen lehnt die Bildungsgewerkschaft entschieden ab.

Weiterlesen
Arbeits- & Gesundheitsschutz
lautstark. 01/2021
GEW-Magazin: Lebensphasen – Jedes Alter gut gestalten

Das Leben ist geprägt von verschiedenen Phasen. Manche verlaufen bei vielen von uns ähnlich, andere sind sehr individuell. Die laustark. 01/2021 stellt das Thema Lebensphasen in den Mittelpunkt.

Weiterlesen
Verlorenes Vertrauen wiederherstellen, Stufenplan verbessern
Pressemitteilungen 2021
Verlorenes Vertrauen wiederherstellen, Stufenplan verbessern

Das Bündnis von Lehrkräften, Schulleitungen, Eltern und Schüler*innen hat in einem weiteren offenen Brief seine Kritik am Krisenmanagement und an der Kommunikationsstrategie der Landesregierung...

Weiterlesen
Lockdown: Einsicht in die Notwendigkeit
Pressemitteilungen 2021
Lockdown: Einsicht in die Notwendigkeit

Die GEW NRW begrüßt die Ankündigung von Schulministerin Yvonne Gebauer am heutigen Mittwoch zur Aussetzung des Präsenzunterrichts bis zum vorläufigen Lockdown-Ende 31. Januar.

Weiterlesen
Arbeits- & Gesundheitsschutz
Pressemitteilungen 2020
Schwierige Lage an den Schulen nach dem Lockdown-Beschluss

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen aus den Schulen über eine äußerst schwierige Arbeitssituation sowie große Verunsicherung fordert die GEW NRW zum Nachsteuern auf.

Weiterlesen