Tarifrunde 2017: Bildung ist MehrWert!

Die GEW NRW und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes vertreten in der Tarifrunde 2017 die Interessen von rund 350.000 Beschäftigten. Unmittelbar gilt die Einigung am Ende der Auseinandersetzung zunächst für die Tarifbeschäftigten. Für die Beamt*innen fordert die GEW NRW die zeit- und wirkungsgleiche Übertragung des Verhandlungsergebnisses. Die Erfahrungen der zurückliegenden Tarifrunden lassen nur den einen Schluss zu: Ein gutes Ergebnis gibt es nur, wenn die Beschäftigten den öffentlichen Arbeitgebern mit Aktionen und Warnstreiks Druck machen. Auch die beamteten Kolleg*innen sind dazu aufgerufen, gemeinsam für Verbesserungen zu kämpfen.

Auftakt Tarifrunde im öffentlichen Dienst
Pressemitteilungen 2017
Auftakt der Tarifrunde im öffentlichen Dienst

Den Verhandlungsauftakt am 18. Januar 2017 in Berlin will die GEW NRW mit Aktionen der Beschäftigten begleiten und hat für den Nachmittag in Düsseldorf eine Demonstration geplant.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017: Mitmachen bei der Tarifaktion der GEW NRW im Januar 2017
Tarifrunde 2017
Mitmachen bei der Tarifaktion im Januar

Am 18. Januar beginnen die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst. Die GEW NRW ruft tarifbeschäftigte Mitglieder und ihre beamteten Kolleg*innen zur Aktion am 18. Januar in Düsseldorf auf.

Weiterlesen

Wichtige Dokumente


Rückblick Tarifrunde 2015: Raus auf die Straße

Die nds 2-2015 fasst die Forderungen der Gewerkschaften für die Tarifrunde 2015 zusammen. Unter anderem mit: DGB-Personalkostenreport – Was kostet der öffentliche Dienst?, GEW-Forderungen zur Tarifrunde – Gerecht geht anders!, Mobilisierung vor Ort sowie Rechtliches und Praktisches zum Streik.

Tarifrunde 2017

Informationen rund um die Tarifrunde 2017 stellt der Hauptvorstand der GEW online bereit.


Weiterlesen: Mehr zu Tarifrunde 2017

Tarifrunde 2017: Forderungen der GEW liegen auf dem Tisch
Tarifrunde 2017
Forderungen zur Tarifrunde liegen auf dem Tisch

Die Gewerkschaften gehen mit einem Forderungspaket, das ein Gesamtvolumen von sechs Prozent hat, in die anstehenden Verhandlungen der Tarifrunde 2017 für die Beschäftigten der Länder.

Weiterlesen
Tarifkonferenz zur Ländertarifrunde 2017
Pressemitteilungen 2016
Tarifkonferenz zur Ländertarifrunde 2017

Rund 200 tarifbeschäftigte Lehrkräfte, sozialpädagogische Fachkräfte und Hochschulbeschäftigte diskutieren die Themen der GEW NRW für die Ländertarifrunde 2017.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Tarifbeschäftigte fordern bessere Bezahlung

GEW NRW erneuert ihre Forderung nach einem Eingruppierungstarifvertrag, der die Bezahlung der Tarifbeschäftigten in den Schulen deutlich verbessert.

Weiterlesen
Tarifvertrag zwischen dbb und TdL
Tarif Länder
Tarifvertrag zwischen dbb und TdL

Die GEW lehnt den Tarifvertrag zur Eingruppierung für tarifbeschäftigte Lehrkräfte ab. Fragen und Antworten.

Weiterlesen
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie
L-EGO
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie

Die Tarifrunde 2015 war von breiten Diskussionen, großem Einsatz und viel Engagement der GEW und ihrer tarifbeschäftigten Mitglieder geprägt.

Weiterlesen